Druckreife Unterstützung

Druckreife Unterstützung

Heue möchten wir uns bei Gunther Baumgartl, Chef des Print & Mediahaus in Landshut, bedanken. Seit Jahren ist er Pate einer MIF Familie. Zudem druckt er unsere Jahresbriefe und alles Infomaterial in Top-Qualität zum Selbstkostenpreis – wofür wir ihm enorm dankbar sind!

Damit nicht genug: In seinem Geschäft hat er eine unserer Sammelboxen für die CARE Aktion (Lebensmittelpakete für Chronisch Kranke) aufgestellt. Mindestens zwei Mal im Jahr ist sie randvoll mit Münzen. Wir vermuten stark, dass sie nicht nur mit Wechselgeld der Kundschaft, sondern auch vom Print & Media Haus “gefüttert” wird. Vielen Dank dafür!

Auf die Frage, warum er Samhathi so großzügig unterstützt, antwortet Herr Baumgartl unserem Vorsitzenden: “Weil ich Sie, Herr Weber, persönlich kenne und Ihnen vertraue, bin ich mir sicher, dass das Geld direkt und ohne große Verwaltungskosten zu den Bedürftigen gelangt. Dort wird es ja wirklich gebraucht, das weiß ich.”

Von Herzen Danke dafür, lieber Herr Baumgartl!

Tombola: Gewinn für alle!

Tombola: Gewinn für alle!

Wieder eine klasse Aktion am Carossa Gymnasium in Landshut: Eine Tombola, die für 1700 Euro Lose verkaufte! Über den Hauptgewinn, ein tolles Fahrad, freute sich Luisa Athanatos aus der 6. Klasse. Doch dazu gab es noch 50 kleinere Gewinne wie Radhelme, Bücher und dergleichen – alles von Geschäften in Landshut gespendet!

Der Erlös kam Samhathi zugute – wofür wir uns herzlich bedanken! Die Abiturient:innen, Eltern und der Elternbeirat legten zusätzlich noch 400 Euro drauf. Das Geld wird für die Corona Nothilfe verwendet.

Im Foto von links nach rechts: Patrizia Himpsl, die stellvertretende Schulleiterin, die glückliche Gewinnerin Luisa und Elmar Weber, Vorsitzender von Samhathi Deutschland.

DANKE, liebes Carossa Gymnasium! Euer Einsatz kommt so vielen zugute!